Letzte Bestrahlung – Abschlussgespräch ✔


Heute gab‘ es den letzten Einsatz vom Strahlen-PengPeng und das abschließende Gespräch. 😂

Vorab: mittendrin (während die Radiochemotherapie noch läuft) ein MRT zu machen führt nur dazu, dass sich alle nur noch mehr Sorgen machen 😂 OK und es befriedigt meine Neugierde, wie es wohl aktuell so in der Schaltzentrale ausschaut / ob da noch aufgeräumt ist.😎

Generell (für die zartbeseitetten) ist ein frühzeitiges MRT also nicht zu empfehlen, da die Aussagekraft gleich null ist 😉

Dann kommt nämlich so ein Bild zu Tage und die Aufregung ist groß, da ja Kontrastmittelaufnahme (das weiße Zeug) generell böse sein kann 😁

Kann aber auch Auswirkungen von Chemo / aktive Zellen vom Immunsystem sein. Letztens einen guten Vergleich aufgeschnappt:

Ist wie ein blauer Fleck, man sieht das dort was ist, aber das ist gut.

Joa also immerhin gut zu sehen, dass nichts anderes gewachsen ist/sich großflächig breit gemacht hat (jaaa das Hirn expandiert auch nicht mehr😉).

Das Anwachsen / die Neubildung kommt im Worst-Case eh erst später (oder auch gar nicht nicht 🤔🤗).

Dann kam Köln ins Gespräch, wo ich mir für Mai einen Vorstellungstermin ergattern konnte (immunmodulatorische Therapie). Die eigentlich geplante Therapie kann schon Mal nicht durchgeführt werden, da die op-wütigen Doc’s in Neukölln ‚vergessen‘ haben, Tumormaterial für die weitere Bearbeitung in den Kühlschrank zu packen 🙈😂 einmal mit Profis arbeiten… 😴😉 

Naja dann geht’s nach einem Gespräch bei dem mich behandelnden Doc womöglich nach Köln und ein bisschen was aus meinem Blut zaubern lassen. 🎉

Bluttests sahen auch gut aus, bis auf, dass​ ich wohl zu wenig weiße Blutkörperchen mein eigenen nennen darf, aber auch das kriegen wir noch gebacken. 🙈😂👍

Sollte jemand noch Material für SM-/Bondage-Abende benötigen, habe ich jetzt auch das passende Equipment daheim 🎃 passt leider nur auf meine Rübe, aber als die gegossen wurde, war ich noch voll auf Dexamethason -> jetzt passt meine Rübe da zweimal rein 🙈😂

Weil ich jetzt nicht weiß, was ich die kommenden Tage über machen soll (so ganz ohne das tägliche Date mit dem Laser) fing‘ ich vorhin schon an die Küche zu wischen – mit Augen zu & mit Hände auf’m Rücken. 😏😂 

In diesem Sinne – fröhliche Grüße aus dem teils verschneiten Berlin 🙈💞

http://www.leukozyten-info.de/leukozyten-erhoehen.html

Advertisements

16 Gedanken zu „Letzte Bestrahlung – Abschlussgespräch ✔

  1. Nun hat Erik 6 Wochen seiner ersten Therapie gut überstanden. Jetzt sind 4 Wochen Pause von ALLEM. Das 1. Wochenende wurde mit einer Reise an die Ostsee eingeleitet, damit er frische Seeluft schnuppern kann und sich so hoffe ich doch erholt, bevor es weiter geht. Wünsche den beiden schöne gemeinsame Stunden in Heringsdorf.
    Als Mama möchte ich mich auch für all die lieben netten Kommentare, Anteilnahme und Spenden bedanken. Ich lese den Blog mit voller Begeisterung und auch jeden Kommentar. Erik ist mein Sonnenschein und bringt mich (nicht nur mich) immer zum lachen. Das werden wir gaaaaaanz viele Jahre noch machen.
    Wünsche euch ALLEN da draußen ein schönes Wochenende und Grüße von der
    Mama von Erik

    Gefällt 1 Person

  2. Dann müsste ich schon längst tot sein, ich nehme es seit 8 Jahren, schade das du dich nicht genau darüber informieren willst, vielleicht ist das der einzig richtige Weg dein Leben zu verlängern. Ich wünsche dir trotzdem alles , alles Gute…..

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen Und finde es super wie du mit dieser Krankheit umgehst und gegen sie kämpfts. Wenn du offen für andere Therapien bist, kann ich dir das Buch von Edward Griffin empfehlen „Eine Welt ohne Krebs“. https://www.amazon.de/Krebs-Geschichte-Vitamin-seiner-Unterdr%C3%BCckung/dp/3938516151. Da wird von einer Therapie mit Vitamin B17 ( Leatril) gesprochen. Und es gibt auch wissenschaftliche Studien über deren Wirksamkeit. Seit ich dieses Buch gelesen habe, mache ich vorbeugend etwas gegen Krebs. Die Therapie hat keinerlei Nebenwirkungen und ist nicht teuer. Im Internett findest du unter B17 auch einiges zu lesen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s