Glücklich + aktuelles


Mahlzeit,

ich musste jetzt mal wieder was verfassen, weil ich gerade überglücklich bin – Wunder geschehen immer wieder ;D – nein, ich bin nicht geheilt o.ä. 😉😉
(noch nicht, ich weiß ihr Optimisten 😛 wer sich nicht dazu zählt, soll sich melden, ich bin das Ein-Mann-Scientology-Kommando wenns um optimismus geht 🙈😜😂)

Warum ich so erfreut bin:

Ich habe ja Anfang Mai meinen Plan für den 1. Zyklus (Erklärung was ist was) und damit auch den Termin zur Wiedervorstellung Mitte Juni bekommen. Dann endet der 1. Zylkus und man muss den 2. besprechen, ggf. Chemo neu berechnen etc..

Auf dem Schreiben war dann handschriftlich vermerkt, „mit aktueller MRT„.

Da ich mich dann die letzten Tage fragte, ob ich mich selbst darum kümmern muss oder die Berliner Charité ein MRT vor Ort durchführen lässt, hatte ich selbige Frage am 01.06. meinem behandelnden Doc gestellt.

Am 06. kam dann die Antwort, dass dem so sei und ich mich selbst kümmern mag, da er mir keine Überweisung ausstellen kann – ist ja auch logisch (irgendwie 🙈😂) aber konnte ich jetzt nicht riechen.

Bin da eben noch Anfänger im GlioblastomBusiness.😇😜😂

Also alles abgeklappert und geguckt, ob man sich noch irgendwo reindrängeln und bis zum 13.06. ein MRT zu bekommen könnte. Wer schon Mal ein MRT benötigte kann womöglich auch bestätigen, dass das so kurzfristig i.d.R. never ever realisierbar ist. 😴😂

Ich war also schon kurz davor, meinen Doc zu bitten, mir einen anderen Termin zu geben.

Aber, wenn ich seit der letzten Erkältung eins gelernt habe – nicht aufgeben.
(wie theatralisch sich das liest 😂✌)

Dabei war mir dann mein Radiologe aus Zeiten der Bestrahlung eine RIESENHILFE! Ich hatte zwischenzeitlich schon wirklich ein schlechtes Gewissen, weil er (ohne das wir auch nur ansatzweise in einem Vertragsverhältnis stehen) für mich als Sekretärin gearbeitet hat. 🙈😂
Ohne Spaß, er hat Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt und/oder Kontakte befragt, mit mir Rücksprache gehalten etc. um vielleicht doch noch einen so kurzfristigen Termin bewerkstelligt zu bekommen. Tat mir irgendwie leid – muss ich mal bei Gelegenheit ein Eis spendieren. 🤔😁

Sein letzter Tipp war dann das Radiologische Versorgungszentrum von www.ihre-radiologen.de

Da telefonisch alle busy waren, einfach kurz das Kontaktformular ausgefüllt und ein paar Minuten später gab’s den Rückruf mit Termin am kommenden Montag. 🎈🎉

Aber jetzt verstehe ich auch alle, die über MRT Termine und deren Wartezeit beschweren. Ganze 3 Tage Wartezeit finde ich schon frech. In der heutigen Zeit, wo alles bis gestern erledigt sein muss, sind 3 Tage einfach viel zu viel. Nahezu widerlich und vorallem die Frage, was mach ich jetzt die ganzen Tage, um die Zeit totzuschlaegen? Frechheit 😴

#Spaß 😁✌ war schon ne geile Aktion.

Das war schon sehr nice!

Weiterhin gibt es jetzt auch eine Übernahme der Cannabiskosten seitens der Krankenkasse. Allerdings auf den Zeitraum vom 31.05.17 bis 30.05.2018 begrenzt.

Somit soll ich auf den Kosten der ersten Fuhre (2K€) sitzen bleiben?! Einspruch euer Ehren! 🙈😂
Jetzt werden die Kosten übernommen, aber vorher bestand ja keine med. Notwendigkeit 🙈 jaja 🙂

Joa, sonst gehts mir auch gut, Sonne scheint, Essen steht aufm Herd – kann mich (fast) nicht beklagen 😎

Wünsche allen ein sonniges WE! Und genießt die freien Tage!

#tgif 😁✌🎉

Advertisements

13 Gedanken zu “Glücklich + aktuelles

  1. Ich freu mich auch sehr für dich und drücke beide Daumen fest für MRT und das Gespräch mit MM.

    Wir sind auch bei den „dieRadiologen“. Mach am besten Montag gleich nach der Untersuchung den nächsten Termin fix. Dann ist das regelmäßig eingetütet und du hast damit keinen Stress mehr.

    Glückwunsch auch bezüglich des THC. Klappt ja momentan allet bei dir!

    Nimmst du noch Methadon? THC sollte jedoch nicht damit kombiniert werden, da beide an den gleichen Rezeptoren andocken und sich gegenseitig in der Wirkung blockieren. Aber wie ich dich kenne haste das auf dem Schirm 🙂

    Grüße und ein gechilltes Wochenende!
    Dirk

    Gefällt mir

    • Gechillte Grüße vom Kopfkissen 😁✌
      Ja, beides zusammen ist sinnlos.

      Meth steht schon im Schrank aber warten wir Mal dass MRT ab. Danach werd ich dann (in Absprache mit MM 😉) entscheiden wie es weiter geht.

      Gut’s nächt’le

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s