Was ist was?

  • Zyklus
  • Zeitraum, nach kombinierter Radiochemotherapie​, in dem eine höhere Dosis an Zytostatika verabreicht wird.Meist im Schema 5/23
  • Das heißt 5 Tage durchweg Chemo und 23 Tage frei.
  • In der Regel geht das dann erstmal über 6 Zyklen (somit 6 Monate) und dann wird über weiteres Vorgehen verhandelt.
  • Während eines Zyklus werden das kleine und große Blutbild überprüft und anschließend ein MRT erstellt.
  • Am Ende des Zyklus wird der nächste besprochen. Sollten sich an Gewicht Größe etc. (also der Körperoberfläche) etwas geändert haben, muss womöglich auch die Menge an Chemotherapeutika neu bemessen werden o.ä..
  • Reha / AHB

    • Rehabilitationsmaßnahme / Anschlussheilbehandlung.
    • Kann die Krankenkasse einem Patienten überhelfen, wenn dieser länger als 6 Monate am Stück erkrankt ist. Sollte der Antrag vom Patienten abgelehnt werden, kann er sogleich in einen Rentenantrag umgewandelt werden. Den Rest kann sich jeder selbst zusammenreimen.
  • Aplasie-Phase
    • Die Phase, wenn Chemo einen dazu zwingt, in Qarantäne zu leben, weil die Blutwerte kritisch sind und das Immunsystem für die kleinste Infektion aufnahmefähig ist. Kann z.B. bei stationären Chemos / Zytostatika vorkommen, die vllt. stärker dosiert werden o.ä.. Aber auch die Phase geht vorbei 🙂
  • BedroLite
    • granuliertes Cannabis, aktuell aus Kanada
    • zum Aufkochen als Tee oder inhalation
    • >8% CBD und <1% THC Anteil
  • CBD